Programm-Angebot

Grundsätzlich können alle Themen im Globalen Klassenzimmer thematisiert werden, wir setzen jedoch je nach Aktualität oder Kompetenzen der Referent/innen jährliche oder saisonale Schwerpunkte.

  • Armutsbekämpfung/ Armut – Reichtum
  • Flucht und Migration / Ursachen von Flucht
  • Umwelt / Ressourcenschutz (Wald, Boden, Luft)
  • Deutsche und internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • MDGs & SDGs (millennium development goals & sustainable development goals)
  • Musik
  • Fairer Handel
  • Weltwirtschaft / Welthandel / TTIP
  • Interkulturelles Lernen / Werte und Normen / Vorurteile / Klischees / Stereotypen
  • Alltag in anderen Ländern
  • Sexuelle Vielfalt
  • Konsumkritische Stadtspaziergägne
  • Der CHAT der WELTEN
  • Kinder in anderen Ländern (Kinderalltag, Kinderrechte, Kinderarbeit, Kinderspiele)
  • Ernährung
  • Handy
  • Frieden / Konfliktbearbeitung
  • Klima / Energie / CO²
  • Wasser
  • Frauen / Gender
  • Gesundheit / HIV-AIDS
  • Menschenrechte / Demokratieförderung
  • Märchen Weltweit
  • Tourismus / Ökotourismus
  • Städtische Entwicklung
  • Biodiversität
  • Religionen
  • Interkulturelle Schulpartnerschaften
  • Fort- und Weiterbildungen zum Globalen Lernen

Abhängig von der Projektfinanzierung und der Dauer der Bildungsveranstaltungen, fallen einmalige Kosten zwischen 0,00 und 35,00 € pro Veranstaltung an.

Für Buchungen, Rückfragen oder indidviduelle Anfragen können sie mich gerne via Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Christian Fulterer
christian.fulterer(at)welthaus-stuttgart.de
Tel. +49 711 / 315 163 – 49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *