Willkommen im Welthaus Stuttgart

IMG_20170707_140903_CF

Globale Verantwortung – lokales Handeln Agenda 2030 – die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) lokal umsetzen; Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft im Dialog

Am 25. September 2015 haben 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 beschlossen. Alle Mitgliedstaaten haben sich verpflichtet, alle Anstrengungen zu unternehmen, damit die Welt bis 2030 ökologisch nachhaltige rund sozial gerechter wird.

Die weltweit ökologischen, politischen, sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme betreffen längst nicht mehr einzelne Länder. Deshalb sind wir alle gemeinsam gefragt einen Beitrag zur Lösung zu leisten. Dabei spielt die kommunale Ebene eine wichtige Rolle lokale Akteure und Kräfte zur Umsetzung der Ziele zu mobilisieren.

Unter dem Motto mEin Stuttgart – mEine Welt startet ein Bündnis von Kooperationspartnern – VHS-Stuttgart, Landeshauptstadt Stuttgart, Welthaus Stuttgart, Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg, Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg, Engagement Global, Entwicklungspädagogisches Informationszentrum Reutlingen und Aktivisten der Zivilgesellschaft – eine Kampagne mit dem Ziel, eine breite Öffentlichkeit in der Landeshauptstadt für die Umsetzung der SDGs zu gewinnen.

Am 15. September 2017 findet von 19:00 – 21:00 der Auftakt der SDG-Kampagne im ifa-Weltraum, Charlottenplatz 17, Stuttgart statt.

Vorgesehen ist ein Einführungsreferat über die SDGs, ein Beitrag aus dem Globalen Süden (Nepal) sowie ein Dialog von teilnehmenden Bürgern mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Wir würden uns freuen, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen, wie ein gerechtes, vielfältiges und nachhaltig-faires Stuttgart gestaltet werden kann, damit die SDGs kein Papiertiger bleiben.

 

Mehr zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen finden Sie unter:

https://www.brot-fuer-die-welt.de/themen/nachhaltigkeit-sdg/

http://www.bmz.de/de/ministerium/ziele/2030_agenda/17_ziele/index.html

WHS--RGB

 

Sie finden auf Facebook